Quick, quick, slow - Tanzclub Lietzensee

 

Unsere Reihe Tanzromane 

"Nele" von  Tine Sprandel

Die ehemalige Turniertänzerin Nele lässt ihre Terrassentür immer offen. Wegen der Katzen. Ihr Lohn von dem kleinen Putzjob im Tanzclub Lietzensee reicht kaum für sie und ihre beiden Söhne, schon gar nicht für eine Katzenklappe. Eines Nachts überrascht sie einen Mann in ihrer Gartenecke im Hinterhof in Berlin-Prenzlauer Berg. Er gibt vor, seine eigene Katze zu suchen, doch sie hält ihn für einen Dieb. Worauf ist er aus? Auf ihre goldenen Tanzschuhe oder auf ihr Herz?

Als Taschenbuch
Als E-Book bei Amazon , und anderen Plattformen über den Universal-Link

  ***

"Zurück aufs Parkett" von Annemarie Nikolaus

Nach sechzehn Jahren wagt sich Friederike Lagrange zum ersten Mal wieder aufs Parkett: Ein schwerer Autounfall hatte sie gezwungen, den Turniertanz aufzugeben. Stattdessen wurde Tanz ihr Forschungsthema und sie hat Karriere als Professorin für Geschichte gemacht.
Ein Kollege wird ihr neuer Partner, weil ihr Mann George nicht wie ein Anfänger an einem schlichten Tanzkreis teilnehmen mag: Es wäre unter seiner Würde als Vorsitzender des Tanzclubs Lietzensee. Aber er unterstützt sie, als sie mit den Square Dancern und der Latein-Formation des Vereins einen Film über die Tänze des Barocks drehen will. Doch plötzlich will er die barocken Tänze selber mit ihr tanzen.
Friederike steht vor einem Dilemma: Seit dem Unfall hat sie sich gewünscht, eines Tages wieder mit ihrem Mann tanzen zu können. Aber sie will  auch ihren Kollegen nicht enttäuschen. Findet sie einen Ausweg, der keinen von beiden kränkt?

Eheroman.
Als E-Book u.a. bei Amazon, und anderen Plattformen über den Universal-Link
Als Taschenbuch bei Amazon und Barnes&Noble

***



"Flirt mit einem Star" von Annemarie Nikolaus

Tanja Walters‘ heimliche Liebe ist ihr Square Dance-Partner Micky Hasloff. Doch als die Tänzer für einen Western engagiert werden, flirtet sie mit dem Star des Films, Manolo Rioja. Aus Eifersucht sabotiert Micky den Dreh. Ein Treffen mit Rioja und dessen  Ehefrau überzeugt ihn, dass nicht der Star ihm im Weg steht, sondern seine eigene Furcht. Wagt Micky nun, Tanja seine Liebe zu offenbaren?

Liebesroman. 
Taschenbuch ISBN 978-1512049220 bei Amazon und Barnes&Noble
Als E-Book bei Amazon;  allen großen deutschen und internationalen Plattformen (Universal-Link) 

***



"Die Enkelin" von Annemarie Nikolaus

Madeline Lagrange, die Enkelin des Vorsitzenden des „Tanzclubs Lietzensee“ sieht Tanzen lediglich als Kulturtechnik, die sie ohne großen Ehrgeiz lernt. Dann trifft sie auf die Square Dance-Gruppe des Vereins. Und sie verliert ihr Herz – nicht nur an den Tanz, sondern auch an den Caller der Gruppe, den Amerikaner Chris Rinehart.
Chris ist vom ersten Augenblick an fasziniert von Madeline. Aber er ist der Trainer der Gruppe und sie ist minderjährig. Darum kämpft er gegen seine wachsende Zuneigung für sie und verleugnet ihr gegenüber seine Gefühle.
Während Madeline mit der Kompromisslosigkeit ihrer siebzehn Jahre Chris zu verführen versucht, setzt ihr Großvater alles daran, ihn aus dem Verein zu verbannen, um die beiden auseinander zu bringen.

Liebesroman 
Als E-Book erhältlich bei Amazon, und den anderen Plattformen via Universal-Link
 Taschenbuch ISBN 978148496774. U.a. bei Amazon, Angus&Robertson, Barnes&Noble, Flipkart   Fishpond NZ und anderswo in der Welt.

"Die Enkelin" gibt es inzwischen auch in italienischer Übersetzung: "La nipote.  Quick, quick slow - Club de Danza Lietzensee".

***



"Treppensturz" von Tine Sprandel

Ein Toter liegt in einem Kreuzberger Hinterhof. Der Tänzer Frederik Tapis stürzte die Hintertreppe des Tanzclubs Liet­zensee herun­ter. Neben der Lei­che sitzt seine Tanzpartnerin Rita Fär­ber, verstört, mit den Händen vor ihrem Gesicht. Sie ist erst vor zwei Wochen auf Wunsch ihrer Eltern nach Berlin gezogen, nun sieht sie sich vor einer Kata­strophe. Außerdem kann sie sich nicht erinnern, wie es zu dem Sturz kam. Stück für Stück gräbt Rita die Erinne­rung hervor. Ihr Ex-Freund Holger Flimms aus Mün­chen und ihre Liebe zu ihm spielen da­bei eine zentrale Rolle. Wer trägt die Schuld?

Liebesroman mit Krimi-Touch
Bei Amazon als Taschenbuch und E-Book erhältlich.
Als E-Book dort  und anderen Plattformen: Universal-Link

***



"Erfolg lässt sich nicht erzwingen" von Eva Joachimsen.

 Die Buchhändlerin Melanie Sturmann tanzt leidenschaftlich gern, deshalb ist sie froh, als der viel erfahrenere Turniertänzer Mirko Schönberg ihr Partner wird. Doch bald überfordert der ehrgeizige Mirko sie. Bei den Bemühungen, es ihm recht zu machen, gerät sie in finanzielle und zeitliche Schwierigkeiten. Ihr Chef ist verärgert, weil sie nicht mehr ständig Überstunden macht. Kann sie Mirkos Eifer bremsen?

Da ist auch noch der hilfsbereite Fotograf Dirk Zander. Wegen seines Berufs hat er vor Jahren das Turniertanzen aufgeben. Während er Melanie beobachtet, erwacht seine alte Freude am Tanzen.

Melanie ist auf der Suche nach dem richtigen Maß für Sport, Beruf und Liebesglück. Wird sie es finden?


Liebesroman
Als E-Book erhältlich überall hier

***



"Liebe tanzt Rumba" von Evelyn Sperber
 
Als sie Gaston Berraque zum ersten Mal sieht, schlägt Katja Römers Herz im Rumba-Takt. Sie begegnet ihm beim Faschingsball des Berliner Tanzclubs Lietzensee und der Funke, der an diesem Abend auf beide überspringt, entwickelt sich zur großen Liebe. Oh, dass sie ewig grünen bliebe … Genau das will Katjas Vater verhindern. Er hat eine krankhafte Aversion gegen Ausländer und gegen jede Art von Musik. Gaston ist Franzose und er studiert Musik. Damit ist das sinnlose Verhalten des Vaters vorprogrammiert. Er verbietet Katja strikt den Umgang mit Gaston. Sie wird von ihm tyrannisiert und terrorisiert. So ein mieser Typ muss am Ende doch scheitern. Oder?
  Liebesroman
Als E-Book bei Amazon

***



"Tanz bei offenen Türen" von Marion Pletzer


Marga Fischer arbeitet mit Leib und Seele als Bürokraft für ihren Tanzclub Lietzensee und leistet so manche unbezahlte Überstunde. Ihrem Mann Udo gefällt das gar nicht. Häufig gibt es deswegen Streit. Gerade als Marga eine Möglichkeit findet, ihrer Arbeit und Udo gerecht zu werden, kommt es im Verein zu einem Wasserrohrbruch. Und das kurz vor einem Turnier. Nun ist Margas ganzer Einsatz gefordert. 


Als E-Book erhältlich überall hier





Bleiben Sie auf dem laufenden mit unserem Newsletter



***

Annemaries Tanzroman "Die Enkelin" ist jetzt auch auf Italienisch erhältlich. Die spanische Ausgabe erscheint voraussichtlich im Laufe des Frühjahrs 2017.

La nipote.  

 "Quick, quick, slow - Club di Danza Lietzensee" 

 

E-Book: Amazon  und andere Plattformen via books2read (Universal-Link)

 








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
hostgator coupons